Termine nach Vereinbarung: Telefon 04642.92 33 31

Fahrpläne | Leistungen

Oft werden wir gefragt: »Was ist Osteopathie eigentlich und wann ist es sinnvoll, sich osteopathisch behandeln zu lassen.«
Die Osteopathie bietet uns als Therapeuten die Möglichkeit, ganzheitlich zu arbeiten.

Das bedeutet, dass wir auf alle stützenden Pfeiler des Körpers (Knochen, Muskeln, Bänder sowie die Organe und das Craniosacrale System) Einfluss nehmen können, Funktionsstörungen und Blockaden lösen und somit dem Körper die Kraft zur Selbstheilung geben. Durch die Physiotherapie kann dieser Zustand unterstützt und stabilisiert werden.

Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Osteopathie die Schulmedizin keinesfalls ersetzen kann. Sie kann
aber eine sinnvolle Ergänzung auf vielen Gebieten der Medizin wie der Geburtsheilkunde, Homöopathie, Chirurgie, Gynäkologie, Orthopädie, etc. sein.
Eine optimale medizinische Versorgung ist dann geboten, wenn sich die unterschiedlichen Behandlungsmethoden bedingen und nicht ausschließen.

Wir bieten Ihnen folgende Behandlungen an:

  • Krankengymnastik
  • Osteopathie
  • Massage
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Wärme-, Moor- und Kältetherapie
  • Kinesiotaping
  • Narbentherapie

Kostenübernahme

Inzwischen wird auch die Osteopathie bei fast allen Krankenkassen unterstützt. Bitte fragen Sie ggf. bei Ihrer Krankenkasse nach.

Dies sind nur einige Anwendungsgebiete.